Lauf Tegernsee 2018

Am 23.09.2018 war ich wieder am Start am wunderschönen Tegernsee.

Dort fand der Tegernsee Halbmarathon 2018 statt. Ein tolles Event, bei gerade noch rechtzeitigem optimalen Wetter.

Man sieht kurz nach dem Start noch die grauen Wolken.

Diese waren aber nach der Hälfte des Rennens verschwunden und strahlend blauer Himmel erschien.

Meine erreichte Zeit könnt ihr auf den Bildern sehen, mehr zum Rennen auf meinem Blog.

Es geht zurück an den Tegernsee …

… und zwar am, 23.09.2018. Dieses mal aber als Halbmarathon zum Formcheck. Denn knapp einen Monat später steht die nächste Premiere an, der Frankfurt Marathon. Mein erstes Mal über diese Distanz. Dazu noch ein Freistart von BMW gewonnen. Da muss ich doch alles geben. Ich bin nervös und voller Vorfreude. Das wird ein toller weiterer Saisonhöhepunkt. Davor aber erstmal an den Tegernsee, die Strecke kenn ich von der Distanz her, bin gestern im Training locker einen Halbmarathon gelaufen. Keine Probleme am nächsten Tag, und adequate Zeit.

Das Ziel 2018 ist erreicht – mein erster olympischer Triathlon

Am Sonntag, den 01.07.2018 um 11:46 Uhr und 14 Sekunden war es soweit. Ich habe die Ziellinie meines ersten olympischen Triathlon am Tegernsee überschritten. Es war der Tag, auf den ich seit Oktober 2017 hingearbeitet habe. Und nun ist es geschafft, ich bin von der Couch nach x Jahren bei einem Triathlon nach 2:46,14 angekommen. Das war weit unter meinem Ziel von 3 Stunden. Ich bin einfach nur happy. Wenn ihr mehr über diesen Wettkampf erfahren wollt, oder die Geschichte zuvor, schaut einfach rein auf dieser Homepage unter https://www.go2b.de/sport. Hier habe ich alles dokumentiert seit dem Moment, wo ich mir dieses sportliche Ziel eingeredet habe und Dank meines Buddies Ulli durchgezogen habe.